Michael Baczko Rechtsanwalt und Fachanwalt für Sozialrecht

Sozialversicherungsrecht - Seniorenrecht - Erbrecht - Vermögensübertragung Elternunterhalt - Sozialhilferegress (Forderungen des Sozialamtes) - Vorsorgevollmacht Patientenverfügung - Entschädigung von Verbrechensopfern - Impfschäden

Michael  Baczko   Rechtsanwalt
und Fachanwalt für Sozialrecht

Glockenstr. 3, 91054 Erlangen
Telefon: +49 (0) 9131 24506

Zweigstelle:
Kirchgasse 9, 97286 Winterhausen 
Telefon: +49 (0) 9333 9043543
Telefax: +49 (0) 9333 9043544
E-Mail: anwalt@baczko.de
Web: www.baczko.de

Telefonzeiten:

Mo. -Fr. von 7:00 bis 19:00 Uhr

Ihr Rechtsanwalt und Fachanwalt für Sozialrecht

Wer nicht kämpft, hat schon verloren!

Suchen Sie eine kompetente juristische Beratung zu den Themen wie Erb-, Medizin-, Arbeits-, Seniorenrecht und Sozialrecht? Dann bin ich, Rechtsanwalt Michael Baczko, ein passender Ansprechpartner für Sie.

Der „Staat“ will (oft zu Unrecht) nur ihr Geld und verweigert (oft zu Unrecht) aus Kostengründen die Ihnen im Sozialrecht zustehenden Leistungen. Falschberatung von Ämtern, Sozialbehörden etc. ist an der Tagesordnung. Vertrauen ist gut, Misstrauen, Kontrolle ist besser.

Als Rechtsanwalt und Fachanwalt im Sozialrecht ist meine Aufgabe, Ihnen bei Ihren Anliegen hilfreich zur Seite zu stehen.

Eines meiner besonderen Rechtsgebiete ist der Elternunterhalt, bzw. der Rückgriff des Sozialamtes gegen Kinder (Rückforderung von Schenkungen, Abgeltung von Wohn-Nutzungsrechten etc.), insbesondere bei Übernahme der Pflegekosten durch die Sozialhilfe.

Hier bin ich vor allem auch in der vorsorgenden Rechtsberatung tätig, um es erst nicht zu Problemen kommen zu lassen.

Ich stehe Ihnen aber natürlich auch zur Abwehr sonstiger Forderungen der (Sozial)behörden zur Seite (Übergang von Unterhaltsansprüchen von Kindern auf das Jugendamt, Übergang von sonstigen Unterhaltsansprüchen auf das Sozialamt oder das Jobcenter etc.).

Nach wie vor aktuell sind u.a. meine Bücher:

Derzeit arbeite ich an einer Neuauflage meines Buches „Meine Rechte als Patient“, ein Ratgeber für Ärzte und Patienten.

Die Kanzlei wurde 1951 von meinem Vater Rechtsanwalt Gerhard Baczko († 1.10.1995) in Erlangen gegründet. Er war einer der ersten Fachanwälte für Sozialrecht.

Ich bin Industriekaufmann (IHK 1978), Rechtsanwalt und seit 1990 zusätzlich Fachanwalt für Sozialrecht.

Über 10 Jahre, bis zu Einstellung der Sendung, war ich u.a. als Experte zu Gast in der Sendung des MDR „Ein Fall für Escher“. In weiteren TV-Sendung war ich vor und hinter den Kulissen tätig. Seit 30 Jahren bin ich als Referent bei Seminaren tätig, habe viele gemeinnützige Vereine im Gesundheitsbereich gegründet und war in deren Vorstand tätig.

Meine „Herzensangelegenheit“ ist der Verein für Allergie- und Endoskopieforschung am Menschen (VAEM e.V.) . Dieser steht mit Rat und Tat Menschen zur Seite, die unter Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder -allergerien leiden.

Den VAEM e.V. habe ich als selbst Betroffener zusammen mit Prof. Dr. Raithel einen der wenigen, auch international anerkannten Spezialisten auf diesem Bereich, im Jahre 2011 gegründet. 

Lange Jahre war ich Vorstandsmitglied des „Zentrum für selbstbestimmtes Leben Behinderter e.V.“, welcher der erste Selbsthilfeverein dieser Art, der Vorbild für solche Einrichtungen nicht nur in Deutschland, sondern weltweit war/ist. Dies haben wir Dinah Radtke zu verdanken.

Der Hauptsitz meiner Kanzlei befindet sich in Erlangen. Mit meiner Zweigstelle stehe ich Ihnen ebenfalls in Winterhausen zur Verfügung.

Mit meine Know-how aufgrund jahrzehntelanger Erfahrung gehe ich individuell auf Ihre Situation ein und versuche mein Bestes, dass Sie zu Ihrem Recht gelangen. Aber es gilt „Auf hoher See und vor Gericht ist man in Gottes Hand“.

Wenn Sie mich online in einer Rechtsangelegenheit konsultieren möchten, klicken Sie bitte auf den Button "Online-Mandats-Aufnahme"
Die Anfrage ist kostenlos. Ich setze mich mit Ihnen nach Erhalt der Anfrage in Verbindung und informiere mich zunächst über Ihr Anliegen.
Kosten enstehen erst, wenn ausdrücklich eine Rechtsberatung erfolgt. Die möglicherweise entstehenden Kosten erfragen Sie bitte.

Impressum

Inhaltlich Verantwortlicher für diese Webpräsenz ist Herr Michael Baczko.

Datenschutzhinweise

Hinweise zur Datenverarbeitung durch diese Website
Der Schutz Ihrer Privatsphäre und persönlichen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Diese Datenschutzhinweise sollen Sie - als Nutzer unserer Website - über den Datenschutz informieren.

Online-Mandatsaufnahme

Die Online-Mandatsaufnahme wird über eine verlinkte, jedoch eigenständige, SSL/x509 gesicherte Website bereitgestellt. Für die Website der Online-Mandatsaufnahme gelten daher die gesonderten Hinweise zur Datenverarbeitung des Dienstes [PDF].

Nutzungsprotokolle

Sofern technische Nutzungsprotokolle geführt werden, erfolgt dies ohne Personenbezug und lediglich im Rahmen des für den ordentlichen technischen Betrieb dieser Website erforderlichen Rahmen, gem. RFC-6302 des IETF.

Die Gewinnung von Nutzungsstatistiken aus technischen Nutzungsprotokollen erfolgt strikt ohne Personenbezug und -beziehbarkeit.

Cookies

Sofern von dieser Website Cookies angeboten werden, dienen diese allein zur technischen Optimierung der Auslieferung der Webinhalte. Es erfolgt keinerlei Verknüpfung mit Logdaten oder gar Weitergabe. Die Website ist für nichtredaktionelle Endanwender auch ohne Cookies nutzbar.

Darüberhinaus erfasst diese Website keine personenbezogenen / persönlichen Daten, reicht oder überlässt solche auch nicht an Dritte weiter und macht solche auch nicht Dritten zugänglich. Verweise zu externen Websites erfolgen technisch explizit (für den Anwender erkennbar - d.h. ohne technischen Verfahren wie "Redirect", "Frame" oder "Proxy").

An- und Einbindung externer Dienste

Folgende Dienste stellen bestimmte, von dieser Website verlinkte Seiten bereit:

Kontakt

Bei Fragen, Auskunfts- oder Löschersuchen wenden Sie sich bitte an den Betreiber dieser Website.

 ·